Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite

Wie nutzen Wissenschaftler Twitter und wie nutzt Twitter den Wissenschaftlern? Diese und ähnliche Fragestellungen sollen im Rahmen des #science-Projekts untersucht werden. Dazu werden insbesondere Verfahren zur Identifikation von Wissenschaftlern und wissenschaftlichen Inhalten entwickelt.

Twitter ist eine Kommunikationsplattform, ein soziales Netzwerk und ein System zum Austausch von Ressourcen. Wissenschaftlern bietet es die Möglichkeit, sich mit anderen Forschern zu vernetzen, Forschungsergebnisse zu verkünden, zu kommunizieren und zu diskutieren. Das exponentielle Wachstum an Information verschont jedoch auch Twitter nicht: eine große Zahl von Benutzern buhlt auch um die Aufmerksamkeit von Forschern. Dies führt zu der Frage, wie (junge) Wissenschaftler sich auf die wesentlichen Nutzer und Nachrichten auf Twitter fokussieren können? Ziele: Ziel des #science-Projektes ist zunächst zu analysieren, wie Wissenschaftler Twitter nutzen, um sie im nächsten Schritt bei der Nutzung des Systems zu unterstützen. Dazu sollen die Möglichkeiten, Wissenschaftler und wissenschaftliche Inhalte auf Twitter zu finden verbessert werden. Forschungsfragen: Wie können Wissenschaftler auf Twitter identifiziert werden? Welche Eigenschaften charakterisieren diese Wissenschaftler? Was sind wissenschaftliche Tweets und wie können diese erkannt werden? Welche Beziehungen gibt es zwischen den Wissenschaftlern auf Twitter und wie verhalten sich diese zu existierenden Netzwerken?

Prof. Dr. Robert Jäschke
Prof. Dr. Robert Jäschke

Asmelash Teka Hadgu
Asmelash Teka Hadgu

Project type:
Internal Project
Project duration:
01.09.2014 - 31.05.2015
Project research areas:

Science 2.0

URL:
Project manager:
Prof. Dr. Robert Jäschke