Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite

Das von der EU im Rahmen des Programmes Horizon 2020 geförderte Projekt SmokeBot wird seit Januar 2015 mit Partnern aus Schweden, Österreich, dem Vereinigten Königreich sowie dem Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik durchgeführt. Ziel ist es, die Umgebungswahrnehmung mobiler Roboter in Szenarien mit beschränkter Sichtbarkeit (beispielsweise aufgrund von Rauch oder Nebel) zu verbessern. Die Arbeitsgebiete des L3S im Rahmen des Projektes liegen in der Sensordatenfusion (Radar und auf Licht basierte Sensoren), der Thermografie sowie der Gefahrensituationsanalyse und einem damit verbundenen Informationsmodell.

Verantwortliche:

Prof. Dr.-Ing. Bernardo Wagner
M. Sc. Björn Zeise
M. Sc. Paul Fritsche
M. Sc. Patrick Hemme

Mehr Infos auf der englischen Seite!


Paul Fritsche

M.Sc. Patrick Hemme
M.Sc. Patrick Hemme

M.Sc. Björn Zeise
M.Sc. Björn Zeise

Project type:
EU Project: H2020 ICT-23-2014
Project duration:
42 months
Project research areas:

Mobile Roboter, Umgebungsmodellierung mit schlechter Sicht

URL:
Project manager:
Prof. Dr.-Ing. Bernardo Wagner