Direkt zum Inhalt
Date
2020-01-08
Leibniz Future Lab on Aritifical Intelligence

Wissenschaftliche Exzellenz lebt vom Austausch mit den weltweit Besten. Im Leibniz Future Lab in Hannover werden ab Sommer 2020 beziehungsweise Winter 2021 acht Professorinnen und Professoren aus Australien, Neuseeland, Singapur, Indien und Kalifornien, fünf Professoren des L3S von Leibniz Universität und Medizinischer Hochschule Hannover sowie zwölf zusätzliche Promotionsstudierende zwei Jahre lang neue Themen der künstlichen Intelligenz erforschen und intelligente Lösungen für die personalisierte Medizin entwickeln.

Das L3S hatte sich zuvor erfolgreich an einem Wettbewerb des Bundesforschungsministeriums zum Aufbau von Internationalen Zukunftslaboren daran beteiligt.  Dort sollen exzellente Wissenschaftler aus aller Welt gemeinsam zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsfragen in der künstlichen Intelligenz arbeiten. Das L3S überzeugte mit seinem Forschungskonzept zu intelligenten, zuverlässigen und verantwortlichen Systemen - dem Leitthema des L3S - und mit einem Anwendungsschwerpunkt auf personalisierter Medizin.