Direkt zum Inhalt

Staus und überfüllte Bahnen zu Stoßzeiten, Parkplatzsuche oder ungeahnte Baustellen: Der Stadtverkehr kann ganz schön auf die Nerven gehen. Die steigende Verfügbarkeit von Daten sowie neue Analysemethoden könnten den Verkehrsteilnehmern das Leben in Zukunft erleichtern. Offene Daten können helfen, Mobilität besser zu verstehen und effizienter zu gestalten.