Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite » News

L3S Research Center - News Archive 2017

Für ihren Beitrag "Sparse Inertial Pose: Automatic 3D Human Motion Capture from Sparse IMUs" wurden Prof. Bodo Rosenhahn vom L3S und seine Teamkollegen vom  Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen auf der Konferenz Eurographics 2017 in Lyon mit dem Günter-Enderle-Preis ("Best Paper") ausgezeichnet.

http://eurographics2017.fr/

https://www.youtube.com/watch?v=3x9dimY7o-o

Anmeldung zum ermäßigten Tarif bis zum 13. April 2017 möglich

Der Early-Bird-Tarif für die 2nd Conference on Non-Textual Information „Software and Services for Science (S3)“ wurde verlängert. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich noch bis zum 13. April 2017 zum ermäßigten Tarif anmelden.

Willkommen bei ABIDA – Assessing Big Data. Auf ihrem Rundgang über den Niedersächsischen Gemeinschaftsstand der CeBIT 2017 in Halle 6 besuchte die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur Dr. Gabriele Heinen-Kljajić  die Ausstellungsfläche des Forschungszentrums L3S und informierte sich mit großem Interesse über das präsentierte BMBF-finanzierte Verbundprojekt ABIDA. Als interdisziplinäres Forschungsprojekt richtet ABIDA seinen Fokus auf das Spannungsfeld zwischen der Ausschöpfung von Innovationspotentialen und der Wahrung individueller und gesellschaftlicher Werte.

KONFERENZ & NETWORKING FÜR STARTUPS

Halle 11 | Stand C60

23. März 2017 | 12:00 bis 13:30 Uhr

Spaßbremse Jura. Von Datenschutz, Urheberrecht und sonstigen Zumutungen im Gründungsprozess. Prof. Dr. iur. Nikolaus Forgó, CIO & Datenschutzbeauftragter der Leibniz Universität Hannover, Institut für Rechtsinformatik (in German language) und Direktor des L3S.

L3S at "Future Talk" - Halle 6, Stand A54 - 21.03.2017 | 17:00 - 18:00 Uhr

Fairness und Transparenz im Big Data Umfeld

Seiten