Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite » News

L3S Research Center - News Archive 2017

Am 19. und 20. Oktober fand am Forschungszentrum L3S der 4. Alexandria Workshop statt. Rahmenprogramm des Alexandria Workshops waren u.a. Vorträge in den Bereichen Information Retrieval und Data Mining.

Beitrag „DBpedia: A Nucleus for a Web of Open Data“ ausgezeichnet

Die Publikation „DBpedia: A Nucleus for a Web of Open Data“ (https://doi.org/10.1007/978-3-540-76298-0_52) von Sören Auer, Direktor der Technischen Informationsbibliothek (TIB), und seinen Kollegen Chris Bizer, Georgi Kobilarov, Jens Lehmann, Richard Cyganiak und Zachary Ives erhielt am 23. Oktober 2017 auf der International Semantic Web Conference (https://iswc2017.semanticweb.org) (ISWC) in Wien den SWSA Ten-Year Award der Semantic Web Science Association (SWSA). Herzlichen Glückwunsch!

Seit dem 1. Oktober 2017 gehört L3S-Mitglied Prof. Dr. Bodo Rosenhahn dem Direktorium des L3S an.

Joint Lab Data Science & Open Knowledge erforscht neue Wege der Informationssuche in großen Datenbeständen.

Joint Lab Data Science & Open Knowledge erforscht neue Wege der Informationssuche in großen Datenbeständen

HANNOVER, 22. September 2017 – Wie kann optimal in großen Datenbeständen im Internet, in Bibliotheken oder Archiven gesucht werden? Wie lassen sich verteilte Informationen besser vernetzen und Informationsflüsse zwischen Organisationen reibungslos organisieren? Mit diesen und weiteren Fragen zu den Themen Data Science und Open Knowledge werden sich zukünftig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Joint Lab Data Science & Open Knowledge beschäftigen.

Seiten