Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite » News

L3S Research Center - News Archive 2015

Am 13. November wurde das eHumanties Zentrum eLabour („Neue Konturen von Produktion und Arbeit. Interdisziplinäres Zentrum für IT-basierte qualitative arbeitssoziologische Forschung“) mit einer interdisziplinären Veranstaltung in Göttingen erfolgreich eröffnet. Schwerpunkt des vom BMBF geförderten Zentrums ist die Entwicklung und Verbreitung interdisziplinärer Methoden für den vielversprechenden Bereich der Sekundäranalyse qualitativen Materials.

L3S Mitglied Professor Panagiotis Papadimitriou war Gastgeber des 5. Plenary Meetings des EU FP7 Projektes T-NOVA, welches vom 3. bis 5. Juni 2015 am L3S stattgefunden hat. T-NOVA nutzt das neue Konzept der Virtualisierung von Netzwerk-Funktionen (NFV) in dem Netzwerkfunktionen von physikalischen Infrastrukturen (Middleboxen) entkoppelt sind. NFV kann zur Kostenreduzierung sowohl durch Software Middleboxes in Enterprise-Netzwerken als auch durch Outsourcing von NFs in Clouds erzielt werden.

Am 22. und 23. September 2015 fand das jährliche General Assembly des EU-FP7 Projektes MAPPING in Hannover statt. Inhaltlich wurden Themen wie "Inter-Related-Issues" ebenso wie "Privacy", "Security" und "Freedom of Expression" als auch "Interlectual Property Rights"besprochen.

Mehr Informationen finden Sie unter dem nachstehenden Link:

Seiten