Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite » News

L3S Research Center - News Archive 2013

Der PhD-Workshop Beijing bietet führenden ausländischen Universitäten die Möglichkeit, Top-Absolventen aus den renommiertesten Hochschulen und Universitäten in China kennenzulernen. Das L3S wird als Vertreter der deutschen Delegation hierbei durch den DAAD gefördert.

Die ITIS-Absolventin Claudia Orellana erhält einen der diesjährigen Hochschulpreise, vergeben vom Freundeskreis der Leibniz Universität und seinen verwalteten Stiftungen. Der Preis ist mit EUR 500,00 dotiert und wurde offiziell am Dienstag, den 10.12.13 im Leibnizhaus in Hannover verliehen. Die Verleihung des DAAD-Preises sowie der Hochschulpreise durch den Präsidenten der Leibniz Universität Hannover erfolgt im Rahmen des DAAD-Stipendiatentreffens.

„Web Science Synergies“ – zu diesem Thema laden die Direktoren des Forschungszentrums L3S ein zu Ihrem 3. Workshop am Mittwoch, den 27. November 2013, in das Forschungszentrum L3S ein.

Wir erwarten wieder zahlreiche Wissenschaftler/-innen, die im interdisziplinären Rahmen rund über das Thema „Web Science“ referieren und diskutieren. Sie schaffen damit eine aktive Plattform für spannende Dialoge zwischen Akteuren und Publikum.

Das Forschungszentrum L3S und die Universität Sheffield präsentierten zusammen mit Partnern die Ergebnisse des europäischen Forschungsprojektes ARCOMEM auf der ICT 2013 Konferenz in Vilnius, Litauen. Die ICT 2013 wurde von der Europäischen Kommission zur Vorstellung des nächsten Forschungsrahmenprogramms „Horizon 2020“ organisiert, über das sich mehr 5000 Teilnehmer informierten. Der ARCOMEM Stand im Ausstellungsbereich der Konferenz zog viele Konferenzteilnehmer an.

George Papadakis, Kerstin Bischoff und Ernesto Diaz haben in den Sommermonaten Juni bis August ihre Promotionsverfahren erfolgreich zu Ende geführt. Im Bereich der Web Science haben sich die drei Wissenschaftler dabei mit folgenden Themen auseinandergesetzt:

Seiten