Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite » Über das L3S

L3S-Mitgliedschaft

 

Webscience TRUSTLeibniz Connections

 

 

 

 

 

Leibniz Research AllianceBig Data Value Association

 

 

 

 

 

 

 


 

Web Science Network of Laboratories (WSTNet)

Webscience TRUST

Seit Oktober 2011 ist das Forschungszentrum L3S Mitglied im renommierten Web Science Network of Laboratories (WSTNet). Das WSTNet ist ein internationales Netzwerk aus Forschungseinrichtungen zur Förderung von Forschung und Lehre im Bereich Web Science. Im Gremium der WSTNet-Direktoren vertritt  Prof. Wolfgang Nejdl, geschäftsführender L3S-Direktor, das Forschungszentrum L3S.

Zurzeit sind folgende Forschungseinrichtungen Mitglieder im WSTNet:

Die WSTNet-Mitglieder liefern eigene Beiträge in Form von Summer Schools, Workshops und Arbeitstreffen und unterstützen mit ihrem Know-how zahlreiche Veranstaltungsreihen wie die internationale Web-Science-Konferenz. Das L3S organisierte 2016 die achte Web-Science-Konferenz in Hannover. Im November 2016 feierte das WSTNet zehn Jahre Web Science mit der weltweiten Veranstaltung WebScience@10 in Singapur, London, Chicago und Berlin – unter anderem organisiert vom L3S.

 http://www.webscience.org/wstnet-laboratories/

 

 


 

Leibniz Connections

Leibniz Connections

Leibniz Connections ist ein Netzwerk führender Forschungseinrichtungen im Bereich Internet und Digitalisierung, die größtenteils in der Metropolregion Hannover – Braunschweig – Göttingen – Wolfsburg ansässig sind. Initiator ist das Forschungszentrum L3S. Weitere Netzwerkpartner sind das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen, die Universitäten in Hannover, Göttingen und Braunschweig, die Medizinische Hochschule Hannover, die Technische Informationsbibliothek (TIB) in Hannover und das Georg-Eckert-Institut (GEI) in Braunschweig sowie die Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung Göttingen (GWDG). Komplettiert wird der Verbund durch Partnerinstitute mit Leuchtturmcharakter in Koblenz (Schwerpunkt Web Science, Digitalisierung der Demokratie), Kassel (Schwerpunkt interdisziplinäre Gestaltung gesellschaftlich wünschenswerter Informations- und Kommunikationstechnik), Münster (Schwerpunkt Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Big Data), Potsdam (Schwerpunkt IT-Systems Engineering und digitale Bildung).

Das L3S und seine Partner bilden durch Bündelung und Fokussierung wichtiger Institutionen und Disziplinen einen Kristallisationspunkt für alle Fragen im Kontext des Internet, der Internettechnologien und der Digitalisierung, gleichermaßen für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und die allgemeine Öffentlichkeit.

http://connections.l3s.de/de

 

 


 

Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0

Leibniz Research Alliance

Seit November 2013 ist das L3S Mitglied im Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0. Der Verbund beschäftigt sich mit der Frage, wie das Internet mit seinen zahlreichen Web-2.0-Anwendungen Forschungs- und Publikationsprozesse in der Wissenschaft verändert. Science 2.0 prägt die Wissenschaft zunehmend durch neue Formen der Partizipation, Kommunikation, Kollaboration und Open Discourse in Forschungs- und Publikationsprozessen. Das L3S bringt seine Kompetenzen in der Analyse und Gestaltung der Interaktion von Technik, Mensch und Information im Web ein und befasst sich mit Forschungsfragen in den Bereichen Forschung und Forscher im Social Web und Linked Data für die Forschung.

Wissenschaftler des L3S arbeit(et)en in folgenden Projekte mit anderen Wissenschaftlern des Forschungsverbundes zusammen:

https://www.leibniz-science20.de/de/

 

 


 

Big Data Value Association

Big Data Value Association

Seit 2016 ist das L3S assoziiertes Mitglied der Big Data Value Association, einer gemeinnützigen Vereinigung von mehr als 150 Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die im Bereich Big Data tätig sind. Gemeinsam mit der EU-Kommission führt die BDVA das Big Data-Value-Programm als Public-Private-Partnership (BDV PPP) durch. Ziel der BDV ist die Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovationen im Bereich Big Data Value. Außerdem ist das L3S Mitglied im European Network of National Big Data Centers of Excellence.

http://bdva.eu