Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite » Forschung » Arbeitsgruppen

E-Science

Angesichts der rasanten Entwicklung des Webs hat sich die Art und Weise, mit der grundlegende Tätigkeiten in der gesamten wissenschaftlichen Forschung durchgeführt werden, dramatisch verändert. Neue Möglichkeiten für den Zugang zu digitalen Bibliotheken, umfangreichen Sammlungen und Infrastrukturen für die Bereitstellung von einfachen und zuverlässigen Kooperationen von Wissenschaftlern, sowie die sichere Verteilung von Daten und EDV-Dienstleistungen sind wichtige Bestandteile für die Forschung von heute und von morgen. E-Science-Forschung trägt im Angesicht von Web Science zur Entwicklung von Software Technologien für Web-Anwendungen und Information Management bei. Basierend auf der Erfolgsbilanz der eingesetzten Systeme, hat das E-Science-Team überzeugende Demonstrationen der Wirkung und Anwendung von innovativen Technologien in Digitale Kollektionen sowie Grid Security und Verteilte Dienste gezeigt.

Dieses Projekt befasst sich mit der Analyse von Big Data im Kontext der IT-Sicherheit. Die entwickelten Algorithmen dienen der Echtzeitüberwachung des SSL-Ökosystems, zur Erkennung von DDoS-Attacken und Attacken auf Webclients, die versuchen, den Rechner oder die User-Identität zu kompromittieren.

Das Teilprojekt Maths Beyond Text des Fachinformationsdienstes Mathematik untersucht den wissenschaftlichen Umgang von Software, wobei zu Beginn Referenzierung und Zitierung im Vordergrund stehen.

Category: DFG Project

Der Fachinformationsdienst Pharmazie zielt darauf ab, die Literaturversorgung und die Informationsinfrastruktur der Pharmazie nachhaltig zu verbessern.

 

 

Category: DFG research project

IASiS ist ein EU-finanziertes Projekt, das durch den Einsatz von Erkenntnissen aus Patientendaten den Weg für präzisionsmedizinische Ansätze ebnen soll. Ziel ist es, Informationen aus Krankenakten, Bilddatenbanken und Genomdaten zu kombinieren, um personalisierte Diagnose- und Behandlungsansätze in zwei Krankheitsbereichen - Lungenkrebs und Alzheimer - zu ermöglichen.

High Performance Computing (HPC) hat sich in vielen wissenschaftlichen Disziplinen zu einem Standardforschungsinstrument entwickelt. In den Natur- und Ingenieurwissenschaften wird Forschung ohne zumindest unterstützende HPC-Berechnungen immer seltener. Darüber hinaus entdecken neue Disziplinen HPC als eine Bereicherung für ihre Forschung, zum Beispiel in den Bereichen Bioinformatik und Sozialwissenschaften. Dies bedeutet, dass immer mehr Wissenschaftler beginnen, HPC-Ressourcen zu nutzen, ohne die Arbeit solcher Systeme gut zu verstehen. Auf der anderen Seite wächst die Komplexität der HPC-Ressourcen und erweitert diese Wissenslücke.

Category: DFG

Das H2020 Project SlideWiki bietet eine Plattform, auf der Präsentationen als offene Lehr- und Lernmaterialien (OER) allein oder gemeinschaftlich erstellt, erweitert, aktualisiert, modifiziert und entdeckt werden können.

Smart cities need data-driven concepts for effective and sustainable management of everyday tasks. A central task is to provide mobility in urban spaces with increasing population density. In tight cooperation with Volkswagen AG, the project Urban Mobility Assist investigates novel data-driven approaches to leverage locally measured data in vehicles and urban infrastructure to deliver added value at different levels for city management, commercial service providers, and individual users of mobility services.

Category: Industrie

Fragen mit Web-Daten beantworten

WDAqua ist ein Marie Skłodowska-Curie Innovative Training Network (ITN).

Intelligente Infrastrukturen und Bürgerbeteiligung in der digitalen Gesellschaft werden zunehmend datengetrieben. Das Teilen, Verbinden, Verwalten, Analysieren und Verstehen von Daten im Internet wird bessere Dienste für Bürger, Gemeinschaften und die Industrie ermöglichen. Allerdings um Web-Daten zu einem erfolgreichen Service für den öffentlichen und privaten Sektor zu machen, bedarf es qualifizierter Web- und Datenwissenschaftler sowie weiterer Forschung auf diesem Gebiet.