Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite

L3S mit SmokeBot auf der Hannover Messe

Auf der Hannover Messe stellen Wissenschaftler des Forschungszentrums L3S das Projekt "SmokeBot" vor. Ziel ist es, die Umgebungswahrnehmung mobiler Roboter in Szenarien mit schlechten Sichtverhältnissen, beispielsweise aufgrund von Rauch oder Nebel, zu verbessern. Die Technik kann zum Beispiel Feuerwehr oder THW in Situationen wie Tunnelkatastrophen mit dichtem Rauch und starker Hitze unterstützen. Zum Einsatz kommen Radar, Wärmebildkameras oder Gassensoren. Das Projekt des EU-Förderprogramms Horizont 2020 läuft in Zusammenarbeit mit internationalen und nationalen Forschungspartnern und der Feuerwehr Dortmund.

Die Hannover Messe findet vom 23. - 27. April 2018 statt. Das L3S ist Mitaussteller auf dem Niedersächsischen Gemeinschaftsstand (Halle 2, A 08).