Sprachen

L3S Research Center -  RSS Feeds

Sie sind hier

Startseite

Großes Interesse an Kultur indigener Völker Brasiliens

Vom 7. bis 9. März fand in Hannover die Veranstaltung "Blicke der indigenen Völker Brasiliens" statt, die das Forschungszentrum L3S in Kooperation mit dem Hochschulbüro für Internationales der Leibniz Universität Hannover und dem Südamerika-Zentrum Hannover organisiert hat. Gäste des Kulturaustausches waren die Stammesführerin Shirley Djukurnã vom Krenak Stamm (Minas Gerais), Diogo Juruna vom Xavante Stamm (Mato Grosso) und Regisseur Armando Lacerda. Der Aufenthalt begann am Dienstag, 6. März, im Rathaus mit der Begrüßung durch den Stellvertretenden Oberbürgermeister Thomas Hermann. Die verschiedenen Veranstaltungen im Kino am Raschplatz, in der TIB sowie in der Waldorfschule und in der Tellkampfschule trafen auf ein großes und interessiertes Publikum.