Direkt zum Inhalt
The L3S Research Center and the Institute for Training Science and Sports Informatics at the German Sport University Cologne will analyze sports data with artificial intelligence. The BMBF is providing the MM4Sports project with more than 800,000 euros over a two-year project period (2020-2022) as part of the funding line "Application of artificial intelligence methods in practice."  Another project partner is the Munich-based technology companyErfassung, Analyse und Weiterverarbeitung von Sportdaten, Deu Sportlicher Erfolg dank KI? Das L3S ist an einem BMBF-Projekt zur Erfassung, Analyse und Weiterverarbeitung von Sportdaten beteiligt.

Das Forschungszentrum L3S und das Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik der Deutschen Sporthochschule Köln werden Sportdaten mit künstlicher Intelligenz analysier

Bild: Sara Kurfess (unsplash) Wettbewerb: L3S fördert die COVID-19 Retweet Prediction Challenge

Wie verbreiten sich Tweets zu COVID-19? Die COVID-19 Retweet Prediction Challenge soll dazu mögliche Anworten liefern.

Digitales Hannover Offene Zoom-Konferenz mit L3S-Beteiligung am 19. Juni: Kasko, Krankenversorgung & Kunst: KI im Einsatz

Im Rahmen des bundesweiten Digitaltags (https://digitaltag.eu/) am Freitag, 19.

Machine Learning Neues DFG-Projekt: Maschinelles Lernen für die adaptive Prozessplanung beim Fräsen

In der Industrie werden die Produktgestaltung und die anschließende Prozessplanung immer komplexer.

LINK-Masters Kunst und KI: Prof. Rosenhahn ist Jurymitglied im Förderprogramm LINK-Masters

Mit dem Förderprogramm LINK – Künstliche Intelligenz in Kunst und Kultur erkundet die Stiftung Niedersachsen seit Anfang 2019 die Schnittmenge zwischen Kultur und Künstlicher Intelligenz (

Prof. Dr. Wolfgang Nejdl Doppelte Würdigung für Prof. Dr. Wolfgang Nejdl

Der Direktor des L3S, Prof. Dr.

Leibniz ZL Künstliche Intelligenz Internationales Leibniz-Zukunftslabor Künstliche Intelligenz nimmt Arbeit auf

 

Prof. Katja Markert Prof. Katja Markert forscht ab Mai im Leibniz-Zukunftslabor für Künstliche Intelligenz

 

Mobilität 4.0 Sonderförderaufruf für KMU: Dateninnovationen für die Mobilität 4.0 gesucht!

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) startet einen Sonderförderaufruf speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Kick-off HDI-L3S-Kooperation Kooperation: HDI und L3S forschen gemeinsam an der Optimierung von Versicherungsangeboten

Auftakt des gemeinsamen Forschungsprojekts: Prof. Dr. Wolfgang Nejdl (Dritter von links) und Dr. Daniel Kudenko (Zweiter von rechts) mit den Partnern des HDI