Skip to main content
Künstliche Intelligenz

Leibniz Startup & Industry Event Künstliche Intelligenz

Date
2018-11-29

Mehr als 170 Teilnehmer informierten sich am 20. November 2018 über innovative Anwendungen intelligenter Systeme und ihr enormes Potential für die wirtschaftliche Entwicklung.

Prof. Dr. Wolfgang Nejdl, Direktor des Forschungszentrums L3S, eröffnete die ganztägige Veranstaltung im Lichthof des Hauptgebäudes der Leibniz Universität Hannover. Die Grußworte von Stefan Muhle, Staatssekretär im niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Oberbürgermeister Stefan Schostok und vom Präsidenten der Leibniz Universität, Prof. Dr. Volker Epping, zeigten den hohen Stellenwert des Themas in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Niedersachsen. Bis 17:30 Uhr gab es ein informatives Programm mit Vorträgen zu wissenschaftlichen Grundlagen und wirtschaftlichen Anwendungen sowie Diskussionen und der Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“ präsentierten innovative 18 Start-ups sowie Unternehmen wie VW und HDI ihre Lösungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Außerdem stellten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Forschungsprojekte und Kooperationsprojekte mit Unternehmen in diesem Bereich vor.

Weitere Informationen gibt es unter: https://artificial-intelligence.ama-academy.eu

Eine Bildergalerie gibt es unter: https://artificial-intelligence.ama-academy.eu/index.php/bildergalerie/