Skip to main content
Date
2016-04-26

Tina Krügel ist seit 2014 Juniorprofessorin für Informationsrecht, insbesondere Datenschutzrecht an der Leibniz Universität Hannover und seit 2016 assoziiertes Mitglied im interdisziplinären Forschungszentrum L3S.

Frau Professorin Dr. Tina Krügel, LL.M. hat in Hannover Rechtswissenschaften studiert und ihr Referendariat in Hannover/Johannesburg (Süd Afrika) absolviert. 2002 nahm sie an dem LL.M.-Programm EULISP (IT-IP-Recht) in Hannover/Oslo teil und hat 2005 mit einer Arbeit im E-Commerce-Recht ihren Doktortitel erlangt. Seit 2004 arbeitet sie als Rechtsanwältin und war von 2004 bis 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtsinformatik mit einem besonderen Schwerpunkt im Datenschutzrecht und IT-Vertragsrecht. 2014 wurde sie zur Juniorprofessorin für Informationsrecht, insbesondere Datenschutzrecht an der Leibniz Universität Hannover berufen und ist seit 2016 assoziiertes Mitglied im interdisziplinären Forschungszentrum L3S.