Direkt zum Inhalt

MOBILISE – Mobility in Engineering and Science

Beschreibung

Die Planung und Gestaltung einer Mobilität der Zukunft ist mit einer Vielzahl grundlegender Herausforderungen verbunden. “MOBILISE – Mobility in Engineering and Science” ist ein Masterplan der Technischen Universität Braunschweig und der Leibniz Universität Hannover, mit dem Ziel, interdisziplinäre und wissenschaftlich exzellente Forschung für die Mobilität der Zukunft voranzutreiben. Das L3S engagiert sich speziell im Fokusbereich Digitalisierung und dem Vorhaben „Mobiler Mensch: Intelligente Mobilität in der Balance von Autonomie, intelligenter Vernetzung und Security“, welches Aspekte des automatisierten Fahrens, der Intermodalität, der intelligenten Vernetzung (Big Data, Car-to-Car-Kommunikation) und der Security von Fahrzeugen und Mobilitätssystemen aufgreift und die Anforderungen des Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Team
Research area
Intelligent Access to Information
Begin
End