Direkt zum Inhalt
Date
2021-11-09
November der Wissenschaft

Der November der Wissenschaft geht in die nächste Runde: alle zwei Jahre bieten Einrichtungen und Institute der Leibniz Universität in zahlreichen Veranstaltungen und Mitmachaktionen einen Einblick hinter die Kulissen. Womit beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Leibniz Universität Hannover? Was geschieht hinter den Türen von Forschungseinrichtungen und Laboren? .
Pandemiebedingt gibt es dieses Jahr mit dem November der Wissenschaft einen Wissenschaftsmonat der besonderen Art. Vom 1. bis zum 14. November 2021 präsentieren sich unter dem Motto "Leibniz leben - Wissenschaft digital!" unterschiedliche Forschungsbereiche der LUH mit größtenteils digitalen Veranstaltungen und Events.

Auch das Forschungszentrum L3S beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Diskussionsrunde zum Thema "Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit in Niedersachsen".

Mit dem Forschungszentrum L3S, dem Institut für Rechtsinformatik (IRI), und dem Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie (IWKG) wird Digitalisierung aus technischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Seite im Rahmen des Zukunftslabors Gesellschaft & Arbeit erforscht. Bei dieser Veranstaltung präsentieren die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in kurzen Impulsvorträgen, mit welchen Forschungsthemen sie sich beschäftigen. Eine anschließende Diskussion mit Interessierten soll den Austausch anregen und einen direkten Einblick ermöglichen, nicht nur in die Inhalte, sondern auch in die Forschungspraxis in Zeiten einer globalen Pandemie.

Mehr Informationen gibt es hier. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, klicken Sie hier.

Das vollständige Progamm der LUH gibt es hier.