Direkt zum Inhalt
Prof. Dr. Ralph Ewerth

Prof. Dr. Ralph Ewerth spricht am 15. Mai auf KI-Konferenz der Stiftung Niedersachsen

Date
2019-05-08

Die Stiftung Niedersachsen lädt am 15. und 16. Mai 2019 Wissenschaftler und Kulturschaffende zu einem zweitägigen Austausch über Potenziale, die ethischen Grenzen und technische Voraussetzungen von künstlicher Intelligenz in Kunst und Kultur ein.

L3S Mitglied Prof. Dr. Ralph Ewerth berichtet am 15. Mai 2019 um 10.15 Uhr über „Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – Potenziale, Anwendungen, Grenzen“.