Direkt zum Inhalt
Date
2014-04-26

Die Verteidigung fand am 16. Oktober statt. Der Prüfungsausschuss setzte sich dabei aus Prof. Wolfgang Nejdl, Prof. Daniel Schwabe und Prof. Heribert zusammen.

In der Arbeit "Building and exploiting context on the Web"  werden mehrere Studien zu den verschiedenen Aspekten von Kontext innerhalb des Internets präsentiert. Darüber hinaus werden verschiedene Werkzeuge vorgeschlagen und entwickelt, um Kontextualisierung in Web-Umgebungen zu unterstützen.  In den der Arbeit werden die Vorteile der Nutzung verschiedener Aspekte von Kontextualisierung  präsentiert. In diesem Rahmen werden eine Reihe von Experimenten und Benutzerstudien gezeigt. 

Schließlich werden in der These zukünftige Richtungen für Verbesserungen vorgeschlagen und neue Möglichkeiten für kontextabhängige Web-Tools gezeigt.